Strategy Execution

Unsere Beratungsleistungen rund um Strategy Execution bringen die Unternehmensstrategie in die Organisation. Über eine pragmatische Analyse, einen individuell designten Ansatz und  partizipative Kommunikations- und Dialogformate schaffen wir das Verständnis und die Motivation für die notwendigen Maßnahmen.

Ihr Ansprechpartner

Promerit-Team-Kai-Anderson-2017

Kai Anderson
Partner & Vorstand

Unser Vorgehen zur Strategy Execution

promerit-BT-Services-icon-assessment

Strategy Execution: Assessment

Wir erarbeiten den Status quo der Strategy Execution mittels einer pragmatischen, zielgerichteten Kurzanalyse der relevanten Handlungsfelder.

promerit-BT-Services-icon-design

Strategy Execution: Design

Wir designen den Strategy Execution Ansatz ausgerichtet an den relevanten Handlungsfeldern des jeweiligen Kunden.

promerit-BT-Services-icon-implementation

Strategy Execution: Implementation

Wir implementieren die Unternehmensstrategie top-down & bottom-up durch Visions- und Missions-Entwicklung, systematische Zielsetzung und Dialog-Formate.

OUR WORK

Lufthansa

Begleitung der digitalen Transformation von der Strategie über Prozesse zu Kompetenz- und Kulturentwicklung

Festo

Zielbild Digital HR und Digital Employee Journey

W&W

Framework zur Abbildung von quantitativen und qualitativen Personalveränderungen durch Digitalisierung

Melitta

New Work Framework

AOK Bundesverband

Digital Workforce Planning und New Work

Helaba

Entwicklung digitales Kompetenzmodell und digitales Ambassador-Netzwerk

OUR WORK

Promerit_Case_KION

Assessment

Warum braucht es das?

Der Grad der Verankerung einer Strategie fällt in jedem Unternehmen anders aus. Insbesondere bei großen und internationalen Unternehmen sind die Mitarbeiter meist sehr heterogen informiert und können einen Transfer auf den eigenen Arbeitsalltag nur bedingt leisten. Eine Verortung des Status quo und eine Ableitung von Handlungsfeldern ist für eine erfolgreiche Strategy Execution unabdingbar.

Was bieten wir?

  • Erhebung des Status quo mit erprobtem Kurzanalyse-Tool.
  • Gegenüberstellung mit relevanten Benchmarks.
  • Identifikation von Handlungsfeldern und Pain Points.

Welchen Nutzen hat Ihr Unternehmen?

Der Reifegrad der Organisation wird ersichtlich und greifbar, sodass konkrete Handlungsempfehlungen zur erfolgreichen Strategy Execution gegeben werden können.

Design

Warum braucht es das?

Die individuelle Situation jedes Unternehmens und die damit verbundenen Handlungsfelder erfordern ein maßgeschneidertes Design. Unser Ansatz baut auf bestehenden Materialien, Kommunikationskanälen und Kundenwünschen auf, sodass wir die folgende Implementierung gezielt zum Erfolg führen.

Was bieten wir?

  • Alignment auf allen Ebenen zu Prozess und Inhalten.
  • Einen auf die Kundenbedürfnisse angepassten Ansatz zur Strategy Execution.
  • Einen abgestimmten Mix aus Kommunikation und Partizipation.

Welchen Nutzen hat Ihr Unternehmen?

Übergreifendes Alignment und das Design eines auf die Kundenbedürfnisse abgestimmten Ansatzes sind die Basis der folgenden Implementierung.

Implementation

Warum braucht es das?

Zur erfolgreichen Verankerung der Unternehmensstrategie müssen Führungskräfte und Mitarbeiter diese kennen und die Bedeutung für sich, das Team und die Organisation erfassen, um den Transfer in ihren Arbeitsalltag sicherzustellen.

Was bieten wir?

  • Die Entwicklung von Vision und Mission machen die Unternehmensstrategie greifbar und kommunizierbar.
  • Die Operationalisierung in Form von klaren Zielen muss es Führungskräften und Mitarbeitern ermöglichen, den eigenen Beitrag zur Strategy Execution zu erkennen.
  • Für die erfolgreiche Umsetzung der Strategie ist eine Einbindung der Organisation notwendig. Unsere partizipativen Workshopformate und der übergreifende dialog-orientierte Ansatz fördern den organisationsübergreifenden Austausch.

Welchen Nutzen hat Ihr Unternehmen?

Die aktive Einbindung von Führungskräften und Mitarbeitern in den Prozess ermöglicht Identifikation, Commitment und Alignment – und folglich eine effektivere Umsetzung der Strategie.

Deep Dive: M&A

Warum braucht es das?

Die Zusammenführung von Organisationen, Abteilungen oder Teams stellt Unternehmen vor ein breites Spektrum an Herausforderungen. Zur Integration ist eine ganzheitliche Herangehensweise der essentielle Erfolgsfaktor.

Was bieten wir?

  • Cultural Integration Journey: Strukturierter und ganzheitlicher Ansatz zur kulturellen Integration in M ​​& A-Projekten, umfassende Bewertung der Handlungsfelder im Einklang mit der Unternehmens- und M & A-Strategie, anderen relevanten Transformationsanstrengungen sowie agile und individuelle Unterstützung von der Konzeption bis zur Umsetzung.
  • Change Management, um sicherzustellen, dass Führungsausrichtung, effektive Kommunikation, Veränderung und kontinuierliche Evaluierung und ein partizipativer und benutzerzentrierter Ansatz mit relevanten Zielgruppen und Multiplikatoren zur Verankerung von Änderungsbemühungen im gesamten Unternehmen beitragen.
  • Erarbeitung eines Zielbildes, um ein gemeinsames Verständnis der Geschäftsziele zu erreichen, Entwicklung gemeinsamer Werte und Führungsprinzipien zur Gestaltung der neuen Identität sowie strategischer Dialog zur Sicherstellung der Ausrichtung und Verhaltensanpassung.

Welchen Nutzen hat Ihr Unternehmen?

Transparenz und Orientierung durch das Big Picture der Integration, eine effektive Integration relevanter Unternehmensbereiche zur Nutzung von Synergien sowie (Er-)leben und Verankerung einer neuen Identität in der neu geschaffenen Organisation.

Deep Dive: Restructuring

Warum braucht es das?

Organisationen müssen sich stetig neu erfinden, um am Markt erfolgreich bestehen zu können. Restrukturierungsprogramme tragen hier wesentlich zum nachhaltigen Erfolg bei. Hierbei kommt es auf eine effektive Umsetzung im Sinne der Unternehmensstrategie und nachhaltige Verankerung in der Organisation an.

Was bieten wir?

  • Change Management, um die Herzen und Köpfe der Menschen für den neuen Kurs durch Dialoge, Kommunikation und Beteiligung zu gewinnen.
  • Agiles Organisationsdesign, um agile Organisationsstrukturen einzurichten, agile Arbeitsformate und -techniken anzuwenden sowie Business Canvases und organisatorisches Interface Design zur Klärung von Rollen und Verantwortlichkeiten.
  • Workforce Transformation, um Mitarbeiterbedarfe mit den Kapazitäten entlang der People Strategy zu entwickeln und umzusetzen (Rekrutieren, Qualifizieren, Transferieren).

Welchen Nutzen hat Ihr Unternehmen?

Nachhaltige (Neu-)Ausrichtung der Organisation sowie der Workforce und Alignment entlang der Unternehmensstrategie. Einbindung der Mitarbeiter und Verankerung der Restrukturierungsmaßnahmen für effizientere, schnellere und agilere Leistung.

WIE WIR ARBEITEN

NUTZERZENTRIERT

…durch die Anwendung von Design Thinking Methoden, Gamification- und Persona-Ansätze

AGIL

…durch Prototyping und den Einsatz von Projektmethodiken wie SCRUM und agiler Unternehmensentwicklung

GREIFBAR

…durch Storytelling, klare Botschaften und zielgruppenadäquate Visualisierung.

DIGITAL

…durch technische Umsetzung und das Erlebbarmachen in Form von testbaren Mock-Ups

HUMAN

…durch Leidenschaft für Digitalisierung und Spaß bei der Arbeit

MIT IHNEN IM TEAM

…durch einen kooperativen Ansatz von Planung bis Implementierung

DIGITAL HUMAN

Der Mensch im Mittelpunkt der Digitalisierung

Mit hochkarätigen Co-Autoren aus Wirtschaft und Wissenschaft ist es Dr. Bettina Volkens und Kai Anderson gelungen, in ihrem Buch „Digital Human – Der Mensch im Mittelpunkt der Digitalisierung“ den Status Quo der Digitalisierung in Europa umfassend darzustellen. Sie geben grundlegende Antworten auf die Herausforderungen der Transformation. Mit einem Ansatz, der den Menschen in den Mittelpunkt dieser Entwicklung stellt. Was ist wichtig für Unternehmen und was nicht – das erfahren Sie hier.

Ihre Ansprechpartner

Kai Anderson
Partner & Vorstand

Dr. Christina Rademacher
Manager

Stephanie Renda
Manager

Sebastian Unterreitmeier
Manager

Kontaktieren Sie uns



Ich stimme der Verarbeitung meiner Daten durch die Promerit AG zu. * Zur Datenschutzerklärung