(Wie) schafft HR die digitale Transformation?

Die größte Europa-Studie zur Rolle und dem Reifegrad der digitalen Transformation von HR

#DigitaleTransformation #HR #Reifegrad #Veränderung #Digitalisierung #Europa #Peoplemanagement

Bereits 2016 ist es Promerit gelungen, den Reifegrad der Unternehmen in der digitalen Transformation aus Sicht von HR einzustufen und den eigenen Wertbeitrag von HR – sowohl in Bezug auf die Digitalisierung von HR, als auch in Bezug auf die Digitalisierung des Gesamtunternehmens – zu erheben. Nun legen wir gemeinam mit Mercer die Studie im Europäischen Raum wieder auf.

Sie möchten an der Befragung teilnehmen? Melden Sie sich direkt hier an.

Benchmarking HR Digital 2019

Das HR Digital Transformation Model

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Round Table HR Digital Europe 2019

Im Zuge des Benchmarkings findet Ende März 2019 ein Round Table mit Entscheidern aus den Bereichen HR und Digital führender europäischer Unternehmen statt. Dabei steht der Austausch zu Best Cases und Learnings zum Thema Digital HR im Fokus. Erfahrungen und Cases aus diesem Austausch werden ergänzend zu dem quantitativen Part aus der Umfrage in den Studienband einfließen.

An der Umfrage teilnehmen:

Ich stimme der Verarbeitung meiner Daten durch die Promerit AG zu. * Zur Datenschutzerklärung

Nach der Eingabe der Daten wernden sie innerhalb der folgenden 7 Tage von uns Kontaktiert. Ihre Daten werden ausschließlich zum Zweck der Studienbefragung verendet und anschließend gelöscht. Als Dank für Ihre Teilnahme erhalten Sie zum Erscheinungstermin den Zugriff auf den kompletten Studienband mit allen Ergebnissen des Benchmarking HR Digital 2019.