Human Digital Transformation

Digitalisierung = Transformation
Transformation = People Management.
We provide the Human Side of Digitalisation.

DER MENSCH IM MITTELPUNKT DER DIGITALISIERUNG

Wir stellen den Menschen in den Mittelpunkt der Digitalisierung. Wir wissen, dass es eine humane Form der Digitalisierung gibt, die weder Menschen zu Maschinen macht, noch sie durch solche ersetzt. Wir plädieren für eine Digitalisierung, die mit den Menschen entsteht und für Menschen da ist.

“Digitalisierung? Was bedeutet das für unsere Organisation und die Mitarbeiter?“

Wie verändern sich Berufsbilder, Kompetenzen und Strukturen?
Wie finden wir Lösungen zu New Work und Collaboration?
Wie digital ist unsere Organisation schon und wie digital wollen wir sein?
Wo fangen wir an und wie gestalten wir das Alles?

Wir unterstützen Organisationen mit strukturierten Methoden dabei, die digitale Transformation mit Hilfe von People Management erfolgreich zu bewältigen.

Ihr Ansprechpartner

Promerit-Team-Christina-Schwind

Dr. Christina Rademacher
Manager

HUMAN DIGITAL TRANSFORMATION

Unser Angebot für die Transformation Ihrer Organisation

HDT_website_icon_digitalhuman_150x150

ZIELBILD DIGITAL HUMAN

Wir erarbeiten mit Ihnen Zielbild und Fahrplan für die Digitalisierung Ihres Unternehmens

HDT_website_icons_workforce_150x150

DIGITAL WORKFORCE PLANNING

Wir analysieren mit Ihnen Ihre künftigen Personalbedarfe und wie sich Tätigkeiten durch die Digitalisierung verändern

HDT_website_icons_kompetenzen_150x150

DIGITALE KOMPETENZEN

Wir erarbeiten mit Ihnen die notwendigen digitalen Kompetenzen und Skills und begleiten Sie in der Implementierung

HDT_website_icons_culture_150x150

DIGITAL CULTURE & CHANGE

Wir gestalten mit Ihnen die digitale Kultur in Ihrem Unternehmen neu und begleiten Sie in der Transformation

HDT_website_icons_newwork_150x150

NEW WORK & COLLABORATION

Wir helfen Ihnen neue Wege der Zusammenarbeit & Arbeitsweise zu definieren und zu verankern

HDT_website_icons_digitalHR_150x150

DIGITAL HR

Wir machen HR digital. Von der Strategie über Prozesse bis zu HR Organisation und Systemen

OUR WORK

Lufthansa

Begleitung der digitalen Transformation von der Strategie über Prozesse zu Kompetenz- und Kulturentwicklung

Festo

Zielbild Digital HR und Digital Employee Journey

W&W

Framework zur Abbildung von quantitativen und qualitativen Personalveränderungen durch Digitalisierung

Melitta

New Work Framework

AOK Bundesverband

Digital Workforce Planning und New Work

Helaba

Entwicklung digitales Kompetenzmodell und digitales Ambassador-Netzwerk

ZIELBILD DIGITAL HUMAN

1000 Definitionen von Digitalisierung?!

Haben Sie ein klares Bild, was Digitalisierung bedeutet und was zu tun ist?

Wir machen Digitalisierung greifbar.

  • Standortbestimmung mit dem Digital Readiness Check – inkl. Benchmarking mit über 120 Unternehmen aus Mittelstand und DAX
  • Entwicklung eines Zielbilds „Human Digital Transformation“ in Abgleich mit der Digital-Strategie
  • Ausgestaltung der Transformationshebel für die digitale Transformation
  • Ableitung einer Digital Roadmap mit priorisierten Handlungsfeldern und Aktivitäten


Welchen Nutzen hat Ihr Unternehmen?

Die Auswirkungen der Digitalisierung auf Ihr Unternehmen werden greifbar und ein konkreter “Fahrplan” liefert Orientierung und Klarheit für den Weg in die digitale Transformation. Der erste Schritt ist getan.

DIGITAL WORKFORCE

#Zukunftsszenarien #WorkforceTransformation #Planbarkeit #Kompetenzveränderungen #Wettbewerbsfähigkeit

Warum braucht es das?

In vielen Unternehmen sind die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Personalstrukturen völlig unklar. Es fehlt an einer systematischen Auseinandersetzung mit dem Thema und an einem strukturierten Ansatz dafür.

Was bieten wir?

  • Strukturierung der Workforce Ihres Unternehmens zur Simulation
  • Dialog mit Business und HR: Erarbeitung von Zukunftsszenarien basierend auf externen Trends und internen Projekten/Entwicklungen
  • Prognose der Veränderungen der Arbeit mit qualitativen und quantitativen Auswirkungen auf Personalstrukturen und spezifische Funktionen
  • Analyse der Veränderungen in den wichtigsten Berufsgruppen: Wie verändern sich diese? Welche Kompetenzen braucht es zukünftig?
  • Analyse von Deckungslücken zwischen prognostizierten Bedarfen und fortgeschriebener Bestandsentwicklung

Welchen Nutzen hat Ihr Unternehmen?

Wir entwickeln mit Ihnen ein realistisches Zukunftsszenariosimulieren die quantitativen Veränderungen und machen die strategischen Handlungsbedarfe in den Personalstrukturen und bei den Berufsbildern sichtbar.

Damit unterstützen wir die Entwicklung einer auf die Digitalisierung ausgerichteten Personalstrategie und machen die Auswirkungen der digitalen Transformation auf Ihre Workforce sichtbar und planbar.

DIGITALE KOMPETENZEN

#Kompetenzen #DigitalLiteracy #EmbraceChange

Warum braucht es das?

Ja, die Digitalisierung wird Arbeitsplätze kosten. Gleichzeitig entstehen neue Berufsbilder und viele Mitarbeiter werden andere Kompetenzen brauchen, weil sich ihre Tätigkeiten teils drastisch ändern werden. Unternehmen müssen hier schnellstmöglich Lösungen finden, um ihre Workforce für die veränderte digitale Welt aufzustellen.

Was bieten wir?

  • Analyse des Status quo und der aktuellen Business-Herausforderungen
  • Entwicklung eines Sets an unternehmensspezifischen (und ggf. zielgruppenspezifischen) digitalen Kompetenzen
  • Ableitung von Entwicklungsmaßnahmen mit starkem Fokus auf Förderung der Eigeninitiative und neuen Learning-Ansätzen
  • Integration der digitalen Kompetenzen in die bestehende Kompetenzlandschaft
  • Entwicklung und Implementierung eines Learning Networks


Welchen Nutzen hat Ihr Unternehmen?

Wir bieten Ihnen eine Kombination aus Diagnostik und Digitalisierungskompetenz in einem organisationsübergreifenden Ansatz, mit dem jeder Mitarbeiter fit gemacht wird für die Digitalisierung.
Gleichzeitig betrachten wir die relevanten Zielgruppen individuell und integrieren die digitalen Kompetenzen in einem übergreifenden Kompetenzmodell.
Dadurch werden Ihre Mitarbeiter bestens aufgestellt für die Herausforderungen, die vor Ihnen liegen.

DIGITAL CULTURE & CHANGE MANAGEMENT

#DigitalMindset #Veränderungsbereitschaft #Offenheit #EmbraceChange #AgilerWandel

Warum braucht es das?

Die Unternehmenskultur und die gelebte Führungspraxis sind in den meisten Unternehmen nicht geeignet, um den Anforderungen einer digitalen Welt zu begegnen.

Digitalisierung braucht eine Kultur geprägt von Offenheit, Veränderungsbereitschaft und einer Fehlerkultur, die kontinuierliches Lernen fördert und fordert.

Was bieten wir?

  • Analyse und Beschreibung der Kulturmerkmale, z.B. in Form von Werten und Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit
  • Aufsetzen der Change Architektur mit Betrachtung der unterschiedlichen Zielgruppen und Entwicklung einer Change Story
  • Aufsetzen und Rollout der Kommunikations- und Dialoginitiative zur Befähigung von Führungskräften und Mitarbeitern


Welchen Nutzen hat Ihr Unternehmen?

Durch eine gezielte und gesteuerte Kulturentwicklung werden die notwendigen Einstellungen und Verhaltensweisen für den Geschäftserfolg in einer digitalen Welt in der Unternehmenskultur verankert.
Mitarbeiter und Führungskräfte entwickeln so eine neue Grundhaltung gegenüber Führung und Zusammenarbeit.

NEW WORK & COLLABORATION

#Zukunftsszenarien #WorkforceTransformation #Planbarkeit #Kompetenzveränderungen #Wettbewerbsfähigkeit

Warum braucht es das?

Die globalisierte und digital vernetzte Welt stellt Anforderungen an standort- und zeitzonenübergreifende Zusammenarbeit. Gleichzeitig nimmt bei den Mitarbeitern das Bedürfnis nach Flexibilität bei der Arbeitsausführung zu.

Was bieten wir?

  • Entwicklung des Zielbilds “New Work” entlang unseres erprobten Modells
  • Definition konkreter Handlungsfelder unter Einbezug von HR, IT und Business
  • Entwicklung von Maßnahmen zu priorisierten Handlungsfeldern
  • Begleitung der passgenauen Implementierung und Kommunikation


Welchen Nutzen hat Ihr Unternehmen?

Durch die Implementierung nachhaltiger Lösungen wird nicht nur die unternehmensweite Zusammenarbeit verbessert, sondern ebenso die Arbeitgeberattraktivität und Mitarbeiterbindung gesteigert.

WIE WIR ARBEITEN

NUTZERZENTRIERT

…durch die Anwendung von Design Thinking Methoden, Gamification- und Persona-Ansätze

AGIL

…durch Prototyping und den Einsatz von Projektmethodiken wie SCRUM und agiler Unternehmensentwicklung

GREIFBAR

…durch Storytelling, klare Botschaften und zielgruppenadäquate Visualisierung.

DIGITAL

…durch technische Umsetzung und das Erlebbarmachen in Form von testbaren Mock-Ups

HUMAN

…durch Leidenschaft für Digitalisierung und Spaß bei der Arbeit

MIT IHNEN IM TEAM

…durch einen kooperativen Ansatz von Planung bis Implementierung

DIGITAL HUMAN

Der Mensch im Mittelpunkt der Digitalisierung

Mit hochkarätigen Co-Autoren aus Wirtschaft und Wissenschaft ist es Dr. Bettina Volkens und Kai Anderson gelungen, in ihrem Buch „Digital Human – Der Mensch im Mittelpunkt der Digitalisierung“ den Status Quo der Digitalisierung in Europa umfassend darzustellen. Sie geben grundlegende Antworten auf die Herausforderungen der Transformation. Mit einem Ansatz, der den Menschen in den Mittelpunkt dieser Entwicklung stellt. Was ist wichtig für Unternehmen und was nicht – das erfahren Sie hier.

Ihre Ansprechpartner

Kai Anderson
Partner & Vorstand

Dr. Christina Rademacher
Manager

Sebastian Unterreitmeier
Managing Consultant



I agree to the processing of my data by Promerit AG. * Data protection