News

Top Consultant 2018

· News

Promerit gehört zu den TOP CONSULTANTS 2018

Auch dieses Jahr wurde Promerit wieder dem TOP CONSULTANT AWARD, einer der wichtigsten Ehrungen für Berater im Mittelstand, ausgezeichnet.  Anhand einer wissenschaftlich fundierten Kundenbefragung werden im Beratervergleich die besten Beratungsunternehmen ermittelt, die sich jetzt „TOP CONSULTANT 2018“ nennen dürfen. Im Rahmen einer festlichen Preisverleihung auf dem 5.Deutschen Mittelstands Summit am 29. Juni in Ludwigsburg gratulierte TOP CONSULTANT Mentor, Bundespräsident a.D. Christian Wulff dem Vorstand und Partner Armin von Rohrscheidt zu diesem Erfolg.

Die digitale Transformation macht auch vor dem Mittelstand nicht halt. Viele der Unternehmer haben den Veränderungsbedarf erkannt und suchen Unterstützung durch Beratungsunternehmen. Doch gerade kleine und mittlere Unternehmen haben besondere Ansprüche an die Beratung und gelten als besonders kritisch im Umgang mit externen Ratgebern. Der TOP CONSULTANT Award zeichnet jene Berater aus, die bei Ihren Kunden nachweislich hervorragende Arbeit geleistet haben und dient als Orientierungshilfe für den Mittelstand. Dabei bedient sich die Auszeichnung dem wichtigsten Bewertungskriterium – dem Kundenurteil.

„Bei Promerit haben wir eine einfache Mission: mit gutem People-Management Unternehmen und die Menschen darin zu entwickeln. Sie bei den strategischen Herausforderungen zu unterstützen, wettbewerbsfähiger und agiler zu machen. Für uns steht immer der Mensch im Mittelpunkt – und wir freuen uns, mit dem TOP CONSULTANT Award erneut eine Bestätigung dafür zu erhalten, dass wir damit genau richtig liegen“, so Armin von Rohrscheidt, Vorstand und Partner der Promerit AG.

Promerit hilft Organisationen und den Menschen die Digitalisierung und Transformation von Business und HR erfolgreich zu gestalten. „Wir glauben an People Management. Agil handeln, Strategien wirksam werden lassen, Digitalisierung leben und im Wettbewerb ganz vorne dabei sein – für uns funktioniert das alles über das Mitnehmen und Begeistern der Mitarbeiter – unabhängig davon ob es sich dabei um 300 Mitarbeiter an einem Standort oder 50.000 Mitarbeiter verteilt um die ganze Welt handelt“, so von Rohrscheidt. Seit 2018 gehört Promerit zu Mercer und ist damit Teil eines führenden globalen Beratungsnetzwerks.

HR Fitness Club – Digital Overload Management

· News, Presse

Promerit ist 2018 wieder Sponsor der Veranstaltungsreihe HR FITNESS CLUB. An sechs Abenden in verschiedenen deutschen Städten dreht sich alles um das Thema “Digital Overload Management – Strategien gegen den “Digitalisierungs-Burn-out”.

Fluch oder Segen, Zukunft oder das Ende einer menschlichen Arbeitswelt? Die Digitalisierung ist nicht aufzuhalten. Sie bringt viele Veränderungen, deren Folgen für die Unternehmen und Mitarbeiter noch nicht abzusehen sind. Eines ist aber klar: Die vielfältigen digitalen Kommunikationsmöglichkeiten verursachen einen „Informations-Tsunami“, der täglich über die Mitarbeiter hinwegrollt. Es ist die Frage, wie Unternehmen und Arbeitnehmer angesichts dieser „digitalen Monsterwelle“ überleben können.

Erfahren Sie an unseren HR FITNESS CLUB-Stationen Strategien, Tipps und Ideen, wie man die Vorteile der Digitalisierung nutzen und Nachteile managen oder zumindest robust aushalten kann, und lassen Sie sich inspirieren von den Referenten für ein erfolgreiches „DOM“.

Die Termine im Überblick

26.09.18: München – aconso, Theresienhöhe 28, mit exklusivem Blick auf das Oktoberfest

09.10.18: Berlin – CMS, Lennéstraße 7

10.10.18: Köln – CMS, Kranhaus 1, Im Zollhafen 18

16.10.18: Stuttgart – F&K Studio, Fritz-Elsas-Straße 60

17.10.18: Frankfurt – CMS, Neue Mainzer Straße 2-4

23.10.18: Hamburg – XING, Große Bleichen 27 (Kaisergalerie)

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 18 Uhr und enden ab ca. 21 Uhr. Die ausführliche Agenda der Abende sowie weitere Informationen finden Sie hier.

Diese Veranstaltung richtet sich an HR Entscheider und Professionals, Geschäftsführer und Manager mit Interesse an HR Themen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte nutzen Sie die zentrale Anmeldeseite, um sich zu registrieren.

Bitte beachten Sie, dass der Veranstalter HR Dienstleister nicht als Gäste zulässt. Wir bitten um Ihr Verständnis dafür, dass der Veranstalter von HR Dienstleistern erfolgten Anmeldungen eine Absage folgen lässt.

Bei Fragen und weitergehendem Interesse kontaktieren Sie uns gerne unter laura.haeusslerpromerit.com

Oracle Mint Digital Business Dialogues München

· News, Veranstaltungen

wie macht man eigentlich „digital“? Was ändert sich gerade auf der Kundenseite? Wie bringt man künftig seine Services an den Mann/die Frau? Auf welche Hürden trifft man, wenn man sein Unternehmen digitalisieren möchte? Und ist es womöglich eher eine Frage der Haltung?

Wie immer erwarten Sie ein „Food for Thought“-Teil und ein „Dialogues“-Teil. Zuerst werden wir Sie mit einigen kontroversen Thesen konfrontieren, und im zweiten Teil der Veranstaltung wird diskutiert und wir erarbeiten gemeinsam Lösungen.

Food for Thought

Christian Szameitat steht dem Verband „Location Based Marketing Association” vor. Kaum einer ist näher an der„digitalen Schnittstelle“ zum Kunden und wird diese Erkenntnisse mit uns teilen.

Christian Berner leitet das gleichnamige Familienunternehmen. „Digital ist nicht nur iPads verteilen!“ sagt er. Wie die Berner Group hands on digital lebt wird spannend sein.

Frau Prof. Dr. Elisabeth Heinemann lehrt Informatik. Darüber hinaus kommentiert Sie das, was sie in der digitalisierenden Welt erlebt mit spitzer Zunge, scharfem Verstand und der nötigen Prise Ironie.

Dialogues

An sechs verschiedenen Thementischen wird unter der Moderation von Profis diskutiert. Sie werden an drei Thementischen teilnehmen können. Die gemeinsam erarbeiteten Ergebnisse fassen wir in einem eBook zusammen und stellen dies allen Teilnehmern zur Verfügung.

 

Wir möchten Sie daher herzlich zum Digital Business Dialogues #5 einladen.
Donnerstag, 5. Juli 2018, 15:30 – ca. 22:00 Uhr auf der Praterinsel in München


Weitere Informationen zur Veranstaltung und Registrierung finden Sie hier.

Seminar: Der Recruiter – Talent Acquisition komplett

· News, Veranstaltungen

Sourcer, Social Media Spezialist, Candidate Experience Manager, Experte für künstliche Intelligenz, Talent Attraction Manager – die Anforderungen an Recruiter werden immer komplexer. Den klassischen Recruiter als Diagnostiker, der auch Stellen ausschreibt und vor allem auf Bewerbungen wartet, gibt es nicht mehr. Vielmehr ist das Recruiting im Unternehmen mit immer mehr Schnittstellen konfrontiert, muss immer mehr können und auch hinsichtlich Technologien und Techniken  ständig a jour bleiben.

Da wir im Markt bei vielen unserer Ansprechpartner den Bedarf wahrgenommen haben, das Thema Talent Acquisition in allen seinen Facetten zu verstehen und einmal im Gesamtüberblick zu sehen, haben wir gemeinsam mit Management Circle ein Seminar entwickelt, das alles wichtige kompakt und im Überblick in zwei Tagen beleuchtet.

Unter der Leitung des Personalgewinnungs-Experten Michael Eger, Promerit Partner und Leiter unseres Kompetenzbereichs „Talent Attraction & Acquisition“, bietet die Agenda einen direkt anwendbaren Komplettüberblick über moderne Personalgewinnung:

Wir arbeiten dabei interaktiv mit modernen Methoden (Kandidaten Persona, Design Thinking Canvas, Emotional Curve…) – Ziel ist es, Recruitern, Personalmarketern, HR Generalisten, Führungskräften etc. einen Gesamtüberblick über alles zu geben, was man heute im Recruiting wissen muss. Damit unterscheidet sich das Seminar von den üblichen einseitigeren Veranstaltungen, die meist nur einzelne Aspekte des Themas behandeln. Sie ist perfekt geeignet, für Recuiter/HRler, deren Aufgabenbereich sich erweitert, Führungskräfte im Recruiting, die einen Gesamtüberblick benötigen, interessierte Fachbereiche, die sich besser aufstellen wollen oder auch komplette Neulinge im Recruiting.

 

Damit noch mehr Praxisbezug erlebbar wird, haben wir mit Infineon (Nicole Goodfellow, Martin König) und BearingPoint (Tim Verhoeven) echte Case Studies im Programm, bei denen die Verantwortlichen von Ihren Erfahrungen in Projekten und im Recruiting selbst berichten. Die strategische Einordnung und Konkretisierung wird Luzia Fink, Managerin der Promerit AG vornehmen, die als langjährige Recruiterin und Headhunterin über umfassendes Praxis-Know-how und viele konkrete Tipps verfügt. Abgerundet wird die Veranstaltung durch einen Beitrag von Rechtsanwältin Nathalie Oberthür, die die rechtlichen Rahmenbedingungen absteckt und auch einen Bezug zur derzeit heiß diskutierten Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zieht.

 

Die Zwei-Tages-Seminare finden an drei Terminen im Sommer statt:

  1. und 14. Juni in Düsseldorf
  2. und 31. Juli in München
  3. und 22. August in Frankfurt

Das komplette Programm und weitere Informationen zur Veransatltung finden Sie hier.

Meet us @ SuccessConnect 2018 in Berlin

· News, Veranstaltungen

#Promerit #SuccessConnect18 #Berlin #SuccessFactors

Treffen Sie die SAP SuccessFactors Experten von Promerit auf der SuccessConnect am 18.-20. Juni diesen Jahres in Berlin.

Auf der global organisierten Veranstaltung von SAP treffen sich führende Köpfe im HR Management um sich über die neusten Technologien, Strategien und Best Practices für das Human Capital Management in der Cloud und über die digitale Transformation in HR auszutauschen.

In spannenden Keynotes und Breakout-Sessions können sich die Teilnehmer einen Überblick über die digitale Transformation in HR und SAP SuccessFactors verschaffen.

Wie auch im vergangenen Jahr in London wird Promerit mit erfahrenen Modul- und Integrationsexperten vor Ort sein. Machen Sie sich ein Bild von unseren Services und unseren Beratungsprojekten – am Promerit-Stand oder im Rahmen unseres Kundencases mit Ledvance zum Thema Learning.

Gerne können Sie im Vorfeld einen Termin auf der SuccessConnect vereinbaren.

Wir freuen uns, Sie in Berlin persönlich zu treffen!