Den Geschäftswert steigern mit People Analytics

· News

Daten in Erkenntnisse verwandeln, um Entscheidungen zu unterstützen.

Die meisten Unternehmen führen Reportings durch – das heißt sie verfolgen und visualisieren, die Veränderungen ihrer relevanten Kennzahlen in der Vergangenheit. Nur wenige Unternehmen nutzen bereits Analytics, um aus vergangenen Entwicklungen Muster zu erkennen und die zukünftigen Entwicklungen proaktiv zu Ihren Gunsten zu beeinflussen.

Gerade im Personalmanagement bringen Analytics große Vorteile. Wichtige Entscheidungen auf der Grundlage von Fakten und Daten, statt aus dem Bauch heraus zu treffen, verbessert die Qualität der Ergebnisse und erhöht die Akzeptanz durch eine größere Transparenz der Aktivitäten. So kann zum Beispiel eine sorgfältige Analyse der Daten im Recruiting zu einer besseren Bewerberauswahl führen. Eine gute Evaluierung von Daten kann helfen Lern- und Entwicklungsbedarfe zu erkennen und eine Betrachtung der Entwicklung von Daten über einen längeren Zeitraum kann Trends offenbaren und eine strategische Planung ermöglichen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für mehr Informationen zum Thema laden Sie hier unser Factsheed herunter.

Sie möchten wissen, welche Daten für Ihr Unternehmen relevant sind und wie Sie von People Analytics profitieren können? Sprechen Sie uns an!

Ihre Kontaktperson

Promerit-Management-Markus-Reidenbach

Markus Reidenbach

Partner

Email: markus.reidenbachpromerit.com

Mit dem Klick auf die Social Media Buttons werden Sie auf eine externe Seite weitergeleitet.
Written by Laura Häußler · · News
WeiterWebcast: Mit Employer Branding UND Benefits zur Individual Value Proposition im Recruiting