HR Fitness Club – Best Leadership für New Work

· News, Presse

Promerit ist 2018 nicht nur Partner, sondern auch Sponsor der Veranstaltungsreihe HR FITNESS CLUB. An sieben Abenden im Juni in verschiedenen deutschen Städten dreht sich alles um das Thema “Best Leadership für New Work – Anforderungen an die moderne Führung”.

Die Arbeitswelt verändert sich schnell und nachhaltig. Unter dem Begriff „New Work“ werden vielfältige Zukunftsszenarien zusammengefasst. Es geht um virtuelles Arbeiten und moderne Technologien, um neue Arbeitszeit- und Vertragsmodelle, um neue Formen der Zusammenarbeit und um die Arbeitsumgebung, in der diese stattfinden soll.

Da diese New Work nicht auf Knopfdruck zu erreichen ist, sollten die teils dramatischen Veränderungen für die Organisationen und jeden Einzelnen professionell gemanaged werden. Aber sind die Führungskräfte dafür eigentlich vorbereitet? Was bedeuten all die neuen Möglichkeiten und Rahmenbedingungen für „New Leadership“?

Neben weiteren spannenden Referenten ist Sebastian Unterreitmeier, Managing Consultant der Promerit AG, dieses Mal mit einem Beitrag zum Thema „Agilität und New Work: Kultur, Arbeitsweisen, Führung – wo beginnen?“ mit dabei.

Die Termine im Überblick

05.06.18     Frankfurt –       CMS, Neue Mainzer Straße 2-4

06.06.18     Köln –              CMS, Kranhaus 1, Im Zollhafen 18

07.06.18     Berlin –            CMS, Lennéstraße 7

12.06.18     Leipzig –          CMS, Augustusplatz 9

14.06.18     Hamburg –       Xing, Große Bleichen 27 (Kaisergalerie)

19.06.18     München –       BONAGO, Aschauer Str. 28

20.06.18     Stuttgart –        DAS BÜRO, Theodor-Heuss Straße 16

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 18 Uhr und enden ab ca. 21 Uhr. Die ausführliche Agenda der Abende sowie weitere Informationen finden Sie hier.

Diese Veranstaltung richtet sich an HR Entscheider und Professionals, Geschäftsführer und Manager mit Interesse an HR Themen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte nutzen Sie die zentrale Anmeldeseite, um sich zu registrieren.

Bitte beachten Sie, dass der Veranstalter HR Dienstleister nicht als Gäste zulässt. Wir bitten um Ihr Verständnis dafür, dass der Veranstalter von HR Dienstleistern erfolgten Anmeldungen eine Absage folgen lässt.

Bei Fragen und weitergehendem Interesse kontaktieren Sie uns gerne unter sophie.scherbringpromerit.com

Mit dem Klick auf die Social Media Buttons werden Sie auf eine externe Seite weitergeleitet.
Written by promeritcarolin · · News, Presse
WeiterLesestoff: „Digital HR“