Lesestoff: „Digital HR“

· News, Presse

Im neu erschienenen Buch “Digital HR“ beleuchten führende Praxisexperten und Wissenschaftler das Personalmanagement im Zeitalter der digitalen Transformation. Dabei wird deutlich, dass Digital HR mehr als eine 1:1-Transformation ist. Digitale Prozesse oder HR-Portale bilden die Basis für eine weitergehende Transformation. So sind neue Schlagwörter wie CollaborativeHR, Agilität und neue Betriebssysteme für die Zusammenarbeit in der Organisation keine Randerscheinung der Digitalisierung des Personalmanagements, sondern plötzlich im Mittelpunkt der Diskussion.

Konsequenzen der Digitalisierung auf die HR Organisation im 3 Säulen Modell.

Kai Anderson und Armin von Rohrscheidt aus dem Vorstand der Promerit AG richten den Blickwinkel im Ihrem Autorenbeitrag auf die kommenden Veränderungen für die Rolle von HR in der digitalen Transformation.

Mit der Digitalisierung in seiner aktuellen Ausprägung steht erstmals eine echte Transformation der HR Funktion bevor. In der Vergangenheit haben Entwicklungen und Trends hauptsächlich den Markt oder die Produkte betroffen; heute hingegen sind alle Unternehmensbereiche davon berührt.

Da die Mitarbeiter im privaten Umfeld den leichten Zugang zu Services aller Art gewöhnt sind, werden sie die Integration solcher Services auch immer mehr im beruflichen Kontext fordern. Das stößt eine Veränderung der HR Funktion und damit auch eine Transformation des Drei-Säulen-Modells an.

Jede Transformation ist von einem neuen Selbstverständnis und deutlich veränderten Skills und Kompetenzen begleitet. So heißen die „neuen“ Werkzeuge von HR „Design Thinking“, „Scrum“ und „Customer Experience Journey“. Wir begegnen ihnen immer öfter – das ist die gute Nachricht. Jedoch stellt sich der Effekt noch nicht in dem Maße ein, dass wir eine echte Transformation der HR-Bereiche feststellen können. Hier liegt die Herausforderung für die nächsten Jahre. Aber das zu verändern sollte ja ohnehin die Zukunft von HR sein.

Den vollständigen Artikel finden Sie im Buch “Digital HR: Smarte und agile Systeme, Prozesse und Strukturen im Personalmanagement”

Erschienen im März 2018
Verlag: Haufe Lexware

Die Autoren

Kai Anderson gehört zu den gefragtesten Veränderungsexperten Deutschlands. Er begleitet Executives bei der Neuausrichtung und Transformation des Unternehmens sowie der Gestaltung eines modernen HR-Managements.

Armin von Rohrscheidt ist Partner bei Promerit und verfügt über umfangreiche Erfahrung im HR-Management und Management Consulting.

Mit dem Klick auf die Social Media Buttons werden Sie auf eine externe Seite weitergeleitet.
Written by Laura Häußler · · News, Presse
WeiterWelche Talente benötigen wir für die digitale Transformation?