KION Group: Relevanz schaffen in der Transformation eines MDAX-Konzerns

· News, Presse, Veranstaltungen

Wie arbeiten HR und Kommunikation zusammen, um wirksam zur Strategieumsetzung beizutragen und die Gruppenidentität in einem Mehrmarkenkonzern zu stärken? Die KION Group hat es gezeigt: Ihre Transformationsinitiative „Lift up“ machte die Entwicklung des MDAX-Konzerns vom Staplerhersteller zum digitalen Lösungsanbieter für die Supply-Chain allen 31.000 Mitarbeitern weltweit transparent und (be)greifbar.

Im Magazin pressesprecher geben Michael Hauger, Head of Corporate Communications bei der KION Group, und Bernhard Just, Head of Corporate HR bei der KION Group, Einblicke in die globale Transformationsinitiative „Lift up“, die seit über zwei Jahren gemeinsam mit Promerit und Serviceplan umgesetzt wird. Von der Umsetzung der neuen Governance bis zur partizipativen Entwicklung gemeinsamer Werte und Führungsleitlinien – „Lift up“ stärkt den KION Group Spirit weltweit. Den Artikel finden Sie hier.

Als Ansprechpartner stehen Ihnen Cynthia Wenzel, Principal bei Promerit (cynthia.wenzelpromerit.com), sowie Hannah Klötzer, Managing Consultant, (hannah.kloetzerpromerit.com) gerne zur Verfügung.

Mit dem Klick auf die Social Media Buttons werden Sie auf eine externe Seite weitergeleitet.
Written by promeritcarolin · · News, Presse, Veranstaltungen
WeiterRecruiting auf dem Prüfstand