Lassen Sie sich finden: Active Sourcing in der Bar

· News, Presse · , , ,

In der aktuellen Ausgabe der VDI Nachrichten erklärt Michael Eger, der als Partner der Promerit AG für die Service Line Talent Acquisition zuständig ist, wie Active Sourcing funktioniert und welche Konsequenzen dies für potenziell Wechselwillige hat. Neben Hinweisen zur Gestaltung der Social Media Profile gibt er Hinweise zum Umgang mit Recruitern und zeigt auf, dass Recruiting durchaus auch nach Messen an der Hotelbar stattfindet…

Den kompletten Artikel erhalten Sie auf Anfrage an michael.egerpromerit.com

Mit dem Klick auf die Social Media Buttons werden Sie auf eine externe Seite weitergeleitet.
Written by promeritcarolin · · News, Presse · , , ,
WeiterAlles bleibt anders: Martina von Mayerhofen zum Thema Organisationsentwicklung in der HR Today