Promerit auf dem HR Swiss Congress am 06. und 07. September 2016 in Bern

· News, Veranstaltungen

Promerit ist Gold-Sponsor des HR Swiss Congress – das Event für die HR Branche –  am 06. Und 07. September 2016 im Kursaal Bern. Seien auch Sie dabei!

Die Welt verändert sich – das gilt für alle Unternehmen in der Privatwirtschaft und macht auch vor städtischen Unternehmen wie EWZ nicht halt. Die Veränderungen betreffen insbesondere Anforderungen an die Unternehmensführung und Mitarbeiterentwicklung. EWZ hat einen gesamtheitlichen Ansatz entwickelt – von Werten über Führungsgrundsätze bis hin zu sehr gezielten Instrumenten im Talent Management.

Philipp Hatt, Leiter HR Management ewz, und Nicole Gilbert, Partnerin der Promerit AG, präsentieren auf dem HR Swiss Congress in Bern am 07. September 2016 worauf es bei wirksamem Talent Management ankommt.

Zu den wesentlichen Talent Management Instrumenten heute und in Zukunft gehört der offene Dialog über Leistung, Kompetenzen und Potenzial mit den Mitarbeitenden und unter Führungskräften in entsprechenden Kalibrierungsrunden. Herzstück ist darauf aufsetzend dann eine gezielte Nachfolgeplanung, um Gaps auf Schlüsselpositionen oder Ebenen frühzeitig zu entdecken und gezielte Maßnahmen in der Personalentwicklung und Beschaffung einleiten zu können. EWZ hat hierfür eine Jobarchitektur eingeführt, die Transparenz über Anforderungen für Mitarbeiter schafft und die Basis für eine strategische Planung darstellt.

Das Zusammenspiel dieser Themen stellt sicher, dass Talent Management auf die Weiterentwicklung des gesamten Unternehmens EWZ einzahlt und somit zu einem wirklichen Hebel in der Strategie-Umsetzung wird.

Sie können nicht am Event teilnehmen, haben aber Interesse näheres über das Projekt zu erfahren oder wünschen einen weiteren Austausch? Dann wenden Sie sich an schweizpromerit.com

Mit dem Klick auf die Social Media Buttons werden Sie auf eine externe Seite weitergeleitet.
Written by smackmaster · · News, Veranstaltungen
WeiterHow digital is your HR? Promerit auf dem World Talent Forum 2016